title image


Smiley Re: Von (x^2-x-6) auf (x+2)*(x-3)! Welcher Rechenschritt steckt dahinter?
Hallo!



Das geht durch Polynomdivision: Man sucht eine Lösung der Gleichung (hier: Teiler von 6), z.Bsp. x=2, daraus bildet man den Linearfaktor x-2 und rechnet (x^2-x-6):(x-2)



mfg

SaturnV

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: