title image


Smiley Re: Supi. Jetzt hats geklappt. Aber.....
Hallo,



Deine Sicherheit, oder einen Teil Deiner Sicherheit hast Du nicht aufgegeben, wenn Du mit dem eingeschränkten Benutzerkonto surfst oder Deine beruflichen Tätigkeiten mit diesem Konto ausübst. Wichtige Dateien gehören auf das Administrator-Konto. Weil oder wenn Du dieses Konto mit einem Passwort gesichert hast, kann es weder aus dem Internet noch von bösen Mitarbeitern ohne Deine Erlaubnis benutzt und beschädigt werden. Dazu lies Dir mal in der Windows-Hilfe dazu alles durch.

Ebenfalls solltest Du Deinen PC sicher machen Klick hier

Benutze den IE weder im Administratorkonto noch im eingeschränkten Konto, sondern den Firefox, Opera usw.,

benutze nicht Outlook, sondern Thunderbird,

aktualisiere täglich Deine Updates von Antivirenprogramm u. Firewall und halte Deine Windowsupdates aktuell,

Sichere wichtige Daten auf ein anderes Laufwerk.

Ein Unsicherheitsfaktor bleibt immer. Der könntest Du sein. Dagegen helfen sie besten Programme u. Einstellungen nicht.

Ein weiterer Unsicherheitsfaktor kommt auch noch hinzu: das sind Schadprogramme, die trotz aller Vorsicht trotzdem auf dem Rechner landen können. Dagegen ist man wirklich machtlos.



LG marilse,











































geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: