title image


Smiley Bildschirmschoner wird von WIN98 mehrfach gestartet
Hallo,



ich habe einen kleinen Bildschirmschoner programmiert. Aufruf in WIN98 unter Systemsteuerung/Anzeige/Bildschirmschoner funktioniert, einschließlich der Verzweigung nach 'Einstellungen' und 'Testen'. Ich reagiere nur auf die Parameter /c und /s, in allen andern Fällen beende ich das Programm sofort.



Mein Problem: Wenn WIN98 nach Ablauf der Wartezeit des Schoner startet und ich erst nach einiger Zeit wieder die Maus bewege oder eine Taste drücke, passiert nichts mehr. Mit ALT-STRG-ENTF sehe ich dann, dass mein Bildschirmschoner mehrmals (20-fach und mehr) läuft. Mit Task-beenden könnte ich die wohl einzeln abschiessen, aber meistens erwische ich 2x hintereinander ALT-STRG-ENTF und dann wars das.



Wie macht man das?



Gruß Guenther





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: