title image


Smiley das gegenteil ist der fall
wenn du mal draufschaust wirst du sehr viele namhafte firmen finden.

oder schau dir doch mal goldenpalace.com an: die zahlen zigtausend dollar für verschimmeltes brot oder papstautos? irrsinn?

nein, die werbewirksamkeit von solchen aktionen ist extrem hoch, ich will nicht wissen wieviel mill. klicks das gibt.



du sagst das ist super-kapitalismus? eher die ausnahme, da sich soetwas sehr selten abspielt und gerade deswegen halt enorme aufmerksamkeit aus sich zieht. die firmen die da zu finden sind haben clevere pr-berater oder werbefachleute.

und der student hatte einfach nur glück (im lotto zu gewinnen ist einfacher), nicht wg. der idee sondern weil da auch alles pasen muss.

ich kann mir vorstellen das es sowas schon mehrmals gegeben hat, aber er muss ja auch die richtige pr-abteilung ansprechen, es muss grade eine nachrichtenflaute sein, das für sowas in den medien platz ist, der ball muss ins rollen kommen.

m.E. ist das ein interessanter fall in der werbebranche, glück und zufall und eine gute idee.

aber sicher kein "super-kapitalismus-auswuchs" o.ä.

Ich möchte Unsterblichkeit nicht durch meine Werke erlangen. Ich möchte sie erlangen, indem ich nicht sterbe.
Und ich möchte nicht in den Herzen meiner Mitbürger weiterleben. Ich möchte in meinem eigenen Appartement weiterleben.
Woody Allen

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: