title image


Smiley Re: openRecordset liefert zu wenig Datensätze bei Access-DBzugriff
Hi,



das liegt daran, dass Recordcount des Recordset Objekts noch gar nicht initialisert ist. Das Recordset selbst zeigt auf den 1. Datensatz. Damit die Eigenschaft gesetzt werden kann, muss das Recordset Objekt über den ganzen RS laufen:



Rs.MoveLast



Erst danach zeigt Recordcount die Anzahl der zurück gelieferten DS an. Dann muss allerdings der Datensatzzeiger wieder zurück gesetzt werden:



Rs.MoveFirst

Programmierst Du noch frei oder wirst Du schon von Microsoft verwaltet ( .NET)?



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: