title image


Smiley Re: Geschäftsidee: Bringdienst für alkoholische Getränke
Wenn er sein Geschäft mit dem 18jährigen abschließt, der wieder in die Wohnung geht und dann das zeug eben den jugendlichen zugänglich macht ist das einzig SEIN Problem!

Der Händler (sei es Supermarkt, Tanke, oder halt auf Rädern) kann nicht wissen was mit dem Alkohol geschieht!



Gut, das mit den besoffenen könnt schwer werden ;-) Man sollte schon ne dementsprechende Figur haben *g*

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: