title image


Smiley Re: Immer noch das verschwundene Paket
Frag noch mal nach beim Nachbarn, wenn es dort ist.



Ausserdem wird nicht nur die Unterschrift, sondern auch noch der Name gespeichert. Und der wird vorher vom Paketdienstler in das Gerät eingetippt.



Die Unterschrift ist eh egal, weil man auf den Geräten eh nicht unterschreiben kann. Ich male nur noch Kreise da drauf. Dadruch, daß oft nur 25% angenommen wird sieht das ganze dann recht nett aus.



Ob das ganze versicher ist, ist fraglich. Es ist ja beim Empfänger abgegeben worden. Eigentlich müßte jetzt der Empfänger dafür haften. Aber das wird sicherlich in den AGBs der Paketdienstes drinne stehen.



Aber ich bin da auch nur Laie. Ich sehe halt täglich, wie das bei uns auf der Arbeit abgeht. Bei GLS klebt der Strift bei ein Magnet auf dem Tablett, bei DPD war ich haute sogar mein Kollege - Sonst bin ich "Burger" ... Naja, der erste Buchstabe stimmt wenigstens ;) - Vor 2 Jahren kam mal ein Paket das 50km weiter hätte hin sollen. Ich dussel habs auch noch angenommen und ausgepackt. Der Inhalt war genau das gleiche, wie das, was wir immer von dem Absender bekommen... Sogar im Original-Karton wie wir ihn immer bekommen... Erst als ich den Lieferschein fertig abgehakt hatte viel mir auf, daß das ja gar nicht für uns ist.





Grüße

Dennis

Signatur:
Mail mir: klick (Spamschutz: Bitte den ersten . mit dem @ austauschen.)
Dennis Böge Heisefizierung

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: