title image


Smiley hab mich erkundigt: alles selbst zahlen
hallö!



meine kk sagt mammographien werden eh nicht bezahlt, erst ab 50 wird das neuerdings standardmäßig gemacht. selbst bei erhöhtem familiären risiko wie bei mir nicht.

also eh selbst zahlen. wieviel konnt mit die kk nicht sagen, muß ich arzt fragen.



wenn eine 3mm großer tumor tief unten im gewebe liegt, kann man den kaum ertasten. bis der so groß ist, daß man ihn von außen ertasten kann, ist es eh zu spät.



weis jemand von euch, was das kostet?



tzö!



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: