title image


Smiley Also das ist Blödsinn!
Es kann vielleicht mal sein das Ärzte bei Kassenpatienten keine Lust habens ich die Bilder anzugucken, aber das wäre dann wohl mal ein großer Prozess für das Krankenhaus/die Praxis wenn sich nahher rausstellt das dort was zu sehen war...



Ne Mammographie ist schlichtweg ein Röntgenbild (bzw 2) deiner Brüste. Und da wird nicht in der Strahlennintensität rumgestellt - die Kosten würden sich nicht verringern.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: