title image


Smiley =INDIREKT
Hi



Schau Dir mal =INDIREKT an. Das löst Dein Problem mit der variablen Datenquelle. Problem mit INDIREKT: Die Quelldateien müssen geöffnet sein, sonst gibt es den Fehler #BEZUG.



  th {font-weight:normal}  AB1Monat22Jahr20063Quelldatei:200602_Daten_Test.xls4  5Wert aus Quelle:5Formeln der TabelleB3 : =B2&TEXT(B1;"00")&"_Daten_Test.xls"B5 : =INDIREKT("'C:\temp\["&B3&"]Tabelle1'!$A$1")  Diagramm - Grafik - Excel Tabellen einfach im Web darstellen    Excel Jeanie HTML  3.0    Download  



Gruß

Marco



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: