title image


Smiley Re: anzahl der belegten zellen ermitteln - bug
Hallo!



Ich empfehle, vorsichtig mit Usedrange umzugehen.

Wenn Du eine zusammenhängende Liste z.B. von A1:C20 hast und dann noch zusätzlich in F30 etwas einträgst, was ist dann der Usedrange? Ist das so gewollt?



Ich würde eher empfehlen, mit currentregion zu arbeiten.

Probier z.B. mal folgendes aus:



Sub BereichErmitteln()

Dim r As Range

Set r = Range("a1").CurrentRegion.SpecialCells(xlCellTypeVisible)

r.Copy Destination:=Worksheets(2).Range("a1")

End Sub



Und probier das auch mal aus, wenn Du diese Currentregion gefiltert hast (Vorher am Kopierzielort noch mal schnell aufräumen!).



Gruß

Manes
Ob ich Spotlight gut finde? Also wenn ich ehrlich sein soll, müsste ich lügen!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: