title image


Smiley Re: Pivot-Tabelle : Datenquelle (Access DB) ändern ( Anfrage von gestern,)
Hallo Quinoman!



Ich möchte Dir eigentlich bei der direkten Lösung Deines dargestellten Problems nicht helfen. Dabei würden sich mir mglw. die Fußnägel nach hinten drehen.



Aber eine Empfehlung möchte ich dennoch geben:

Versuch den Hebel früher anzusetzen! Den Namen einer Datenbank ändert man nicht jeden Monat. Das gibt nur Brasel.

Was man allenfalls noch akzeptieren könnte:

Datenbank in Front-End und Back-End aufteilen. Der Name und der Standort für das Back-End müsste absolut unveränderlich bleiben.

Und dann die Daten für die Pivottabelle aus dem Back-End holen.



Das wäre m.E. eine praktikablerer Weg.

Andernfalls hast Du das von Dir geschilderte Problem eigentlich überall dort, wo Du auf die Datenbank zugreifen möchtest.



Gruß

Manes
Ob ich Spotlight gut finde? Also wenn ich ehrlich sein soll, müsste ich lügen!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: