title image


Smiley Auch ein paar Fragen dazu
Hi



Ich nehme mal an Cheffe hat keinen Plan.



Von einigen Antworten würde ich mich nicht abschrecken lassen. Aber schnell geht gar nix!!!



Fragen:



1. Sollst Du eine Datenbank entwickeln oder mit Access auf eine vorhandene DB zugreifen (mit so etwas beschäftige ich mich seit ner Woche). Wenn Du selbst eine entwickeln sollst ist das i.d.R. Nonsens weil eine Löung von der Stange günstiger ist und Dir auch die Qualifikation dazu fehlt (ich habe auch noch nie ein Datenbank Design gemacht). Mit der Normalisierung von Daten solltest Du Dich ein wenig auseinandersetzen.



2. Kannst Du SQL?



3. Wo soll die Reise denn hingehen... ...aller User haben ne kleine Applikation... ...User pflegen Daten in die DB ein???



4. Kannst Du Excel Makroprogrammierung (wenigstens so ein bischen)



5. Wenn es letztendlich nur darum geht ein paar aufbereitete Daten zur Verfügung zu stellen, pumpe sie mit Makros und Userformen in Excel



6. Ja wie ist das denn mit eurer Datenhaltung, wenn Du Formulare in Excel kannst bekommst Du das in Access auch hin.



Ansonsten wachse Step by Step mit der / den Aufgabenstellungen. Hilfe gibt es ja hier
________________________________

"Per Anhalter durch die Galaxis":

Nach nur 7,5 Millionen Erdenjahren war das Rätsel gelöst. Deep Thought verkündete mit unsagbarer Erhabenheit und Ruhe: 42!!

Antworten auf zwar weitaus weniger bewegende Fragen bekommst hier deutlich schneller:

SQL-Tips das SQL-Wiki

Bis Denne Frank


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: