title image


Smiley Re: Router-Kauftipp gebraucht
>>Modem nicht so zickig gegenüber Schwankungen in der Leitungsqualität ist ?<<



wenn tatsächlich die leitung probleme verursacht kann das beste Modem keine garantierte abhilfe schaffen. wenn es an der fritzbox liegt (vielleicht bevor du dich umsiehst nachsehen ob es aktuellere firmware gibt)



wenn du dennoch wechseln willst



bitte nicht "router" und "Modem" in einem Topf werfen, dass es kombinierte Modelle gibt die beides vereinen ist klar, aber ob das sinn macht sei dahingestellt.



ist ein teil kaputt hast du ein problem



ein router der deinen Anforderungen entspricht und die fritzbox spielend übertrumpft ist dieser:



http://www.draytek.de/prod/Vigor2900VG/Info-Vigor2900VG.html



modem evt günstig via ebay beziehen, kann dir dahingehend keine tipps geben weils ich meine erfahrungswerte hauptsächlich auf österreiche Netze (PPTP) beschränken.



wenn du dich dennoch um eine Kombilösung umsehen willst:



http://www.draytek.de/prod/Vigor2600VG/Info-Vigor2600VG.html



kosten, aber in anbetracht der features jeden cent wert, vorrausgesetzt man macht gebrauch davon:O)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: