title image


Smiley Re: Welcher Beruf kommt in Frage?
Hhmm..., ich kann Dir leider keinen guten Rat erteilen, wollte Dir nur schreiben, dass ich ziemlich schmunzeln musste, als ich Dein posting las. Bei mir ist es nämlich genau umgekehrt. Ich habe jahrelang diese (mittlerweile) nervige Arbeit (Verkauf im Einzelhandel mit jeder Menge Kunden. Gerade im Lebensmittelbereich ist die Diskrepanz zwischen dem was Kunden bereit sind auszugeben und der Qualität die sie dafür erwarten besonders groß. Klar - jeder will gerne Geld sparen, aber ich habe als (demnächst hoffentlich ehemaliger!) Fleischer nie verstanden, wieso man als Kunde nicht einsieht, dass man - wenn man ein qualitativ hochwertiges Lebensmittel erwarte - auch einen dementsprechenden Preis dafür zu zahlen hat. Bei z. B. Autos ist das 'ne ganz andere Nummer - niemand erwartet ernsthaft mit einem Betrag für den er allerhöchstens einen gebrauchten Golf III bekommt loszuziehen und eine fabrikneue E-Klasse zu finden (der Vergleich hinkt zugegebenermaßen aber trifft die Sache doch ganz gut. Das, was andere Leute sehen können muss halt immer ein bißchen mehr darstellen - und wer sieht denn schon, ob "gutes" oder "Supermarktfleisch" im Topf liegt?!?) gemacht und mich nach einem "ruhigen" Bürojob gesehnt.



Mein Idealbild ist im Laufe der Zeit ein Büro mit einem Schreibtisch, 'nem Telefon, Blumen am Fenster, Katzenbild an der Wand und - vor allem - OHNE(!) Kunden geworden. (Ich gebe zu, dass das sicherlich ebenso idealistisch und oberflächlich ist wie die Vorstellungen meiner Ex-Kunden, die ich vorhin hier beschrieben habe und ich real eine ganz andere Situation vorfinden werde. Zumindest aber habe ich diesen Blick und das Bewusstsein für die Realität nicht verloren!).



Sicherlich kannst/wirst Du mir in Deiner Antwort eine ganze Menge Dinge schildern die meine Vorstellungen wie Seifenblasen zerplatzen lassen aber ich bin wirklich froh, dankbar und glücklich, dass ich mich jetzt auf dem Weg in die Situation befinde (Umschulung im kaufmännischen Bereich) aus der Du gerne entkommen möchtest.



Wünsche Dir, die richtige Entscheidung zu treffen und hoffe, es geht alles gut für Dich.



sc



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: