title image


Smiley an euch alle!
Da waren ein paar gute Vorschläge dabei. Aber ich sehe schon, Patentrezept gibt es wohl keines. Ich hatte auf einen Tipp gehofft, dass es für solche Zwecke ein spezielles Werkzeug gäbe. Irgendwie so einen "Rohre-vorn-und-hinten-Ankörner".



Man muss halt einfach je nach Situation die vorhandenen Mittel einsetzen. Ohne Übung und Erfahrung beim Messen und Bohren geht es nicht - jedenfalls nicht genau.



Der Tipp von task ist interessant, aber zum exakten Durchbohren dürfte dieses Ding nicht genau genug sein. Westfalia hat immer wieder Sachen im Angebot, die man nirgends sonst bekommt. Leider wird man von dieser Firma sehr penetrant mit Katalogen und "Informationsmaterial" überschwemmt, ich kämpfe gerade darum, dass die mich endlich aus ihrer Kundenkartei löschen.



Danke nochmal an alle!



alphie

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: