title image


Smiley Das hört schon mal gut an
Das war ja mein Ansatz für das erste Loch.



Dann würde ich erstmal mit einem 3mm Bohrer ganz durchbohren, also beide Löcher in einer Aufspannung. Vielleicht einen ausgespitzten Bohrer verwenden, damit er nicht verlaufen kann. Und dann den endgültigen Durchmesser von beiden Seiten bohren (also immer von außen). So müsste es doch einigermaßen sauber werden?



Aber was mache ich, wenn Rohrdurchmesser größer als Bohrerlänge???????? Und noch dazu Rohr sehr lang und Loch z.B. in der Mitte der Länge??? O.K., ist jetzt ein konstruierter Fall, aber gibt es dafür auch einen Trick?

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: