title image


Smiley die billige Lösung!
Na wer sagts denn, man muß nur suchen lesen und etwas denken.

Alle Quellen mit Petroleum waren recht teuer. Baumarkt bei Lack und Verdünner 3,80-3,50/l Camping immer noch über 2.- und Versand auch rund 2 EUR plus Porto.

Leuchtpetroleum nachgesehen 150-250°C Flammpunkt... und verglichen mit den Grillanzündern. Auf einer Flasche waren dann tatsächlich auch mal die physikalischen Angaben drauf. => Grillanzünder für 1,80 tuts wunderbar.

Übrigens kostet momentan der Liter hier nur 1,35! man muß nur ezwas laufen: Praktiker ca 1,89 l minus 20% eine Buddel kaufen. Mit dem Beleg rüber (300m) zu Hornbach und nach der Preisgarantie fragen => gibt dann 1,35EUR/l für den Liter Brühe. Momentan bei uns so teuer wie Superbenzin an der Tanke.

Fazit man kann also durchaus einiges über 100% sparen wenn man sich umsieht

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: