title image


Smiley Re: DELL Drucker kompatibel zu???
>Dann brauch ich gar nicht zu schauen ob es irgendwie "Pelikan" Patronen für den DELL Drucker gibt?



Eigentlich nicht, aber früher war bei den Dell-Patronen nur der Patronendeckel anders, deshalb konnte man diesen von den leeren Patronen entfernen und auf Fremdpatronen drauf setzen.

Ob die mittlerweile auch an der Elektronik in den Patronen/Druckkopf rumgefummelt haben, weiss ich nicht.

 

POWERED BY PUBLICONS.DE



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: