title image


Smiley Re: Hilfe zu Schmerzen beim Tauchen
liegt aber doch am druckausgleich



wenn du erkältet bist oder sonst was nich ganz in ordnung ist mit den nebenhöhlen kann das durchaus schon mal passieren

mal manuellen druckausgleich (wenn nicht eh schon gemacht) ausprobieren (nase zuhalten und luft "in die ohren drücken" - damit geht auch die luft in die nebenhölen und stirnhölen



is zwar "nervig" mal kurz mit schwimmbewegungen aufzuhören aber auf jeden fall anzuraten!



wenn sowas beim richtigen (geräte-)tauchen passiert würde ich zum sofortigen abbruch des tauchgangs raten (wenns nach auf- und anschliesendem erneuten abtauchen nich besser geworden ist)



Greetz

Andi

Die Weisheit jagt mich - doch ich bin schneller :)



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: