title image


Smiley Allgemeine Frage zu Grafikkarten
Hallo zusammen,



ich wäre für die Beantwortung einer kurzen Frage bzgl. der in Notebooks verbauten Grafikkarten dankbar.



Ich frage mich immer, ob für ein Notebook, das ich mir kaufen will, eine besondere Grafikleistung erforderlich ist.



Ich werde das NB hauptsächlich zum Arbeiten in Excel, Word, PowerPoint, etc., zum Navigieren im Netz und zu Multimedia verwenden. Die ersten beiden Sachen erfordern ja nun wirklich keine besondere Grafikleistung, aber wie siehts aus, wenn man Filme und Videos sehen möchte? Reichen da 64MB eigener Arbeitsspeicher wie z.B. in einem aktuellen MM-Angebot (ATI X700 64MB) oder sollte ich mich unter 128MB nicht zufrieden geben? Gerade auch im Hinblick auf möglicherweise generell steigende Anforderungen in ein, zwei Jahren.



Und wie viel besser ist eine Karte mit eigenem Speicher ggü. einer mit shared memory? Vebraucht diese tatsächlich mehr Strom, wenn sie nen eigenen Speicher hat?



Spielen werde ich damit wohl nur selten, außerdem reicht ja offenbar für Spiele wie Grand Theft Auto San Andreas eine 64MB-Karte und die Grafik da finde ich als Seltenzocker jetzt nicht sooooo schlecht.





Für Antworten wäre ich sehr dankbar!



Viele Grüße

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: