title image


Smiley Dauernd fehlende Netzwerkverbindung
Hallo,



einen richtigen Sack voll Netzwerkprobleme:



5 Clients (Windows XP mit allen SRV-Packs)

1 Small Business Server mit Exchange 2003 mit allen SRV Packs

Alle Clients sind über 2 Hubs mit einer FRITZ BOX WLAN und dem Server verbunden.

Die Anmeldung mit den Clients an der Domäne dauernd "Stunden" und manchmal verliert auch er plötzlich die Verbindung und man muß das Passwort wieder neu eingeben.



Die IP-Adressen sind fest vergeben und auch im gleichen Sub-Netz.

Mit ipconfig meine IP-Adresse mít 192.168.178.14 und das Gateway 192.168.178.1.

Korrekt denke ich.

Wenn ich Dyn-IP Adressen verwende dann kommt überraschenderweise 192.168.178.x raus und als Gateway 192.168.178.2. Woher kommt den plötzlich dieses Gateway?

Ins Internet komme ich allerdings dann nicht mehr.



Da meine Netzwerkkenntnisse beschränkt sind, weiß ich nicht einmal wo ich überhaupt ansetzten soll. DHCP und DNS schwirrt mir durch den Kopf. Ich weiß eigentlich auch nicht was man zuerst auf dem Server einrichtet DHCP oder DNS? Im Router gibt es auch noch ein DHCP. Das kann ja sowieso nicht gut gehen. Ich weiß noch von früher, daß wenn man feste IP-Adressen vergibt, muß man die Zoneneinteilung auch machen.



Dann fällt mir noch etwas mit der Domäne auf: Wenn ich einen Computer der Domäne hinzufüge, dann geht das mit dem Domänennamen dyndns.NAME.biz oder auch nur mit NAME. Alles etwas dubios. Muß zur meiner Verteidigung sagen, daß ich das Netz erst zwei Tage kenne.



Kann mir jemand sagen, wie ich am besten in diesem Durcheinander vorgehen muß?



Gruß

P.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: