title image


Smiley Frage zu Rentenvorsorge und dessen Steuerabsetzung ?
Hallo,



ich habe 2 Säulen meiner privaten Vorsorge noch bis Dezember 2005 geschaffen.

Das heißt. Ich habe eine private Rentenversicherung wo ich vor Renteneintritt nicht ran kann. Kann höchstens die monatlichen Beitragszahlungen einfrieren lassen. Am Ende kann ich wählen zwischen monatlicher Rente oder einmaliger Auszahlung des Kapitals.



Dazu habe ich noch über den Betrieb eine Eichel-Rente abgeschlossen. Was man auch Brutto-Entgeldumwandlung nennt.



Jetzt meine Frage. Kann man diese Beiträge von der Steuer absetzen bzw. geltend machen oder nicht? Bei der Eichel-Rente wahrscheinlich eher nicht, weis ich nicht, da man hier schon Steuern spart. Aber bestimmt bei der reinen privaten Vorsorge. Bei welchen Punkt in der Steuererklärung muß ich das angegeben? Ich sehe da nicht ganz durch. Kann mir hier jemand helfen?




 Tschau
  © Mr. Teflon

BEOLINGUS - das Online Wörterbuch


"Alle Angaben und Kommentare ohne jegliche Gewährleistung!"





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: