title image


Smiley Berufswahl
Hallo,



meine Tochter besucht z.Zt. die 9. Klasse einer Gesamtschule, wechselt also nach dem Sommer in die 10. Die "weiteren Aussichten" bzgl. Schule stehen derzeit noch in den Sternen. Ihre Leistungen sind nur durchschnittlich und schwankend.



Einerseits hat sie den Ehrgeiz, Abitur schaffen zu wollen, andererseits lässt ihre Ernsthaftigkeit und Zielstrebigkeit zu wünschen übrig. Schule läuft für sie eher nebenher. Das Problem dürfte einigen von euch vielleicht bekannt vorkommen.



Wenn man sich ihre Interessen und Neigungen so anschaut, möchte man daraus gerne Schlussfolgerungen für eine Berufswahl ziehen. Aber ich frage mich, wie realistisch das ist. Und damit komme ich zum Kern meiner Frage: Welche Berufe kommen in Betracht, bei folgender Interessenlage:



Sie begeistert sich für alles, was irgendwie mit "Design" zu tun hat, sei es Webdesign oder Mode, Schmuck, Dekorationen usw. Man könnte sagen, sie ist ein visuell geprägter Mensch. Wie etwas "aussieht", ist immer das Erste, was sie bemerkt und bewertet. Inhaltliches nimmt sie viel später wahr. Beispiele:



- Sie kann z.B. sofort sagen, wie jemand gekleidet, geschminkt und frisiert ist, um vor allem dann zu sagen, wie es besser aussähe. Dabei hat sie immer ganz klare Vorstellungen und kann alles genau beschreiben. Mag sein, dass sie derweil nicht mitbekommt, was derjenige gerade gesagt hat ;-)



- Sie gestaltet leidenschaftlich ihre Website. Damit hat sie angefangen, als sie erst 10 Jahre alt war. Heute beherrscht sie die dafür nötigen Tools so gut, dass ich längst keinen Plan mehr habe, wie sie das alles macht. Sie programmiert die Seiten nicht direkt in HTML, sondern benutzt einen Editor und besorgt sich Codeschnipsel (z.B. JS und CSS), von denen sie weiss, was sie bewirken.



- Sie fotografiert gerne und stellt ihre Bilder, Collagen usw. in Fotoforen ein, um sie mit anderen zu besprechen. Sie spricht dann von Artwork ;-)



Ich denke dann immer, dass man "daraus was machen" können müsste. Vielleicht bin ich auch nicht objektiv und bewerte ihre Fähigkeiten zu hoch. Von euch würde ich gerne wissen, welche Berufe euch einfallen, die in das Bild passen. Das Problem ist, das man jetzt noch nicht genau sagen kann, wie ihre Schullaufbahn enden wird.



Laureen



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: