title image


Smiley Wie ein komplettes Array speichern und wieder zurückladen?
Hallo!



Muss für die Schule ein mitarbeiter-verwaltungs-programm schreiben, das die "datenbank" speichern und wieder laden kann...



habe zwar vollgenden quelltext ein wenig umändern können, aber nicht zum laufen gebracht...

Also einen string kann ich erzeugen, aber nur speichern wen ich ihn über eine Listbox ausgebe und dann halt über

ListBox2->Items->SafeToFile("datenbank.dat")



Hat mir jemand vll einen tipp wie ich das am einfachsten lösen könnte, oder vll einen link zu einem faq oder ähnlich?



Ich programmiere mit dem Borland Compiler.





Danke

Max



Achja, hier das einzigste was ich habe:

AnsiString asTemp;

AnsiString asTrennzeichen = "\t";

int Pos;

pos = asString.AnsiPos(asTrennzeichen);

if (pos)

{

strcpy(name, asTemp.SubString(1, pos).c_str();

asTemp = asTemp.Delete(1, pos);

}

pos = asString.AnsiPos(asTrennzeichen);

if (pos)

{

strcpy(vorname, asTemp.SubString(1, pos).c_str();

asTemp = asTemp.Delete(1, pos);

}

pos = asString.AnsiPos(asTrennzeichen);

if (pos)

{

strcpy(handy, asTemp.SubString(1, pos).c_str();

asTemp = asTemp.Delete(1, pos);

}

pos = asString.AnsiPos(asTrennzeichen);

if (pos)

{

personalnummer = asTemp.SubString(1, pos).ToInt();

asTemp = asTemp.Delete(1, pos);

}

pos = asString.AnsiPos(asTrennzeichen);

if (pos)

{

id = asTemp.SubString(1, pos).ToInt();

asTemp = asTemp.Delete(1, pos);

}

gehalt = asTemp.SubString(1, pos).ToDouble();

};

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: