title image


Smiley Problem mit Zufallszahlen
Hallo zusammen,



ich habe folgendes Problem. Ich lasse mir mit rand() Zufallszahlen ausgeben und zwar 5 mal direkt hintereinander in einer Schleife, da ich fünf Zufallszahlen benötige. Die Zufallszahlen müssen zwischen 0 und 1 liegen. Vor der Schleife hab ich



srand(( unsigned )time( NULL )); stehen.



Und hier der Code zur Erzeugung der Zufallszahlen: ( die fuktion Zufall wird halt 5 mal aufgerufen)



void zufall(void)

{

Ver= rand() % 2; // Zufallszahlen von 0 - 1 erzeugen

if(Ver == 0)

typ= 'A';

if(Ver == 1)

typ= 'B';

}

Nun habe ich das Problem, dass die Zufallszahlen nicht wirklich zufällig sind, sondern es werden irgendwie immer die gleichen ausgegeben. Aslo 5 Einsen oder 5 Nullen oder mal eine Eins und 4 Nullen. Das kannja mal vorkommen, aber das ist bei jedem Durchlauf so. Das änder sichnur, wenn ich 50 oder 100 Zahlen ausgeben lasse.



Wäre toll, wenn mit jemand sagen könnte, wie ich eventuell noch andere Zufallszahlen erzeugen könnte.

Gruß

Peppi

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: