title image


Smiley Berge von Textdateien im Windows-Verzeichnis
Vor zwei Wochen habe ich eine neue Rechner-Basis und InterNet bekommen. Mittlerweise

hat mein Anbieter eingessehen, daß da was nicht stimmt und schickt mir ein neues

Modem. Die anfänglichen Schwierigkeiten (möglicherweise auch meine Ungeduld) haben

mich inzwischen zwei Festplatten und einen Brenner gekostet. Weil ich mir einen

neuen Brenner angeschafft habe, ist eine neue Festplatte zur Zeit nicht drin.

Nu dümpel ich mit 6.4GByte vor mich hin und suche nach Möglichkeiten Speicherplatz

zu sparen. Dabei ist mir aufgefallen, daß im Windowsverzeichnis fast 200MB an Text-

dateien (Logfiles u.Ä.) sich herumtreiben. kann man die nicht löschen ?



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: