title image


Smiley Firefox - Browser und ganzer Rechner friert ein
Hallo,



habe schon gegoogelt, hier im Forum gesucht aber noch nichts gefunden. Mein Problem: Beim Betrieb des Firefox-Browsers (1.5) friert nach einiger Zeit mein ganzes System ein - ein Neustart durch die Power-Taste ist die einzige Rettung. Dieses Einfrieren kann nach 3 Minuten Betrieb passieren, aber auch erst nach einer Viertelstunde. Dies hat nichts mit der besuchten Seite zu tun, auch nichts mit der sonst noch parallel ausgeführten Software. Auch die Firewall (ZoneAlarm) sowie Spybot habe ich für FireFox auf "freie Fahrt" gestellt. Auch de-installiert und neu installiert habe ich das Programm schon (NICHT drüberinstalliert).



Compaq Evo Notebook

1000 MhZ, 128 MB Ram

Windows 2000 SP 4

Spypot Agent

ZoneLabs ZoneAlarm

Norman

MS Office 2000

Adobe Acrobat 7.0



Hat jemand eine Erklärung oder war ich nur zu doof zum googlen? Ich möchte ungern wieder zurück zu Netscape oder zum Internet Exploder. Besteht noch die Alternative Opera. Aber der Firefox gefällt mir halt am besten...



Danke für Hilfe

Heiner

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: