title image


Smiley Re: jar.exe (Immer noch Probleme mit JAR)
Hallo Tristian!



Danke für Deine Antwort.

Ein Fehler war wohl, dass man nicht ohne weiteres JAR-Files per Doppelklick öffnen kann.

Durch das Erzeugen einer Batchdatei habe ich den Parameter "-jar" hinzugefügt

Bsp: java.bat

c:

cd\

cd programme\java\blablabla

java -jar %1



Danach konnte ich ein simples Beispielprojekt per "java.bat test.jar" starten.



Ich habe einen kleinen Erfolg verbuchen können, indem ich das Jarfile meines eigentlichen Projektes bei eclipse durch ein "ant build" generiert habe.

Dazu habe ich ein build.xml angelegt, in der folgender Code steht:























Leider find einige Funktionen, in denen dann fremde Libraries verwendet werden, nicht aktiv. Wie Du schon geschrieben hast, scheinen sie nicht im jarfile zu finden sein.



Meine Frage ist nun, ob Du weiß, ob und welche Tags Du eventuell kennst, damit ich das vervollständigen kann...?



scheint nicht zu klappen, weil das wohl die Aufgabe von basedir="bin" ist, oder?



Das wäre dann die bequemste Methode für mich, die jars zu erstellen.



Vielleicht hilft diese gefundene Lösung eventuell auch anderen weiter.



Viele Grüße

Gf







geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: