title image


Smiley WLAN nicht immer möglich
Hallo,



seit ein paar Tagen habe ich DSL mit dem WLAN Router Gigaset SE 555.



An diesen Router habe ich zwei WLAN PC's angeschlossen, zum einen einen alten Pentium II Win98 mit einer WLAN Karte, funktioniert immer einwandfrei.



Desweiteren versuche ich mit meinem Notebook mit Win XP und einer internen WLAN Karte (Intel 2200 BG) eine Verbindung zum Router aufzubauen. Dies funktioniert aber nicht immer. (LAN Verbindung über Kabel funktioniert problemlos) Ich habe den Eindruck, daß es funktioniert, wenn ich zuerst den Router einschalte, und nachdem er sich hochgefahren hat erst den PC einschalte. Dann wird ein Drahtlosnetzwerk angezeigt und ich habe eine sehr gute Verbindung. Falls ich mich jedoch nich an diese Reihenfolge halte, oder die Verbindung aus welchem Grund auch immer abbricht, wird kein Drahtlosnetzwerk gefunden, obwohl ich direkt daneben (50 cm) stehe. Ich habe früher mal eine Ad-hoc Verbindung zwischen dem oben genannten Pentium II und diesem Notebook hergestellt, damit gab es keinerlei solche Probleme.



Nun habe ich auch schon probiert, nicht Windows sondern ein Programm von Acer (lag dem Notebook bei) zu verwenden. Keine Änderung. Auch habe ich von Intel die Bedienungssoftware heruntergeladen. Eine Verbesserung ist auch nicht eingetreten, diese sperrte mir aber noch zusätzlich die Willkommensseite von Windows.



Kann mir jemand denn weiterhelfen, wie ich es schaffe, eine zuverlässige WLAN Verbindung zwischen Notebook und Router herzustellen?



Bitte entschuldigt meine "naive" Beschreibung des Problems, aber ich kann das Problem leider nicht anders beschreiben.



Vielen Dank für Eure Bemühungen schon mal im Voraus



Martin



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: