title image


Smiley winXppro drüberbügeln, geht das noch?
Moin,

ich habe hier einen winXPpro SP2 PC, der eigentlich recht viel rumzickt.

z.b. "progamm xy" hat einen Fehler in unbekannt verursacht" und das bei allen PC spielen und bei anderen Programmen (winAMP, winMediaPlayer ...)



Systemwiederherstellung, Anti-Virus, Spy etc. haben auch nichts gebracht.



Das einzige was mir jetzt noch einfällt wäre eine Neuinstallation (die soll aber nicht sein) oder halt nur die Systemsdateien austauschen.

bei win98se konnte man einfach das Setup überbügeln und die EigenenDateien etc. blieben erhalten.



Bei XP soll das doch auch gehen (über das Setup)

Allerdings finde ich das da nicht :(

Man soll zuerst so vorgehen wie bei einer normalen installation und kurz nach der Lizenbestätigung soll das Setup Fragen, ob man formatieren oder reparieren will.



Ich kann nur formatieren und später warnt er dann ncoh, dass bei der Überinstallation alles gelöscht wird (Eigene dateien, einstellungen etc.)



Kann ich nicht mehr drüberbügeln? kann ich irgendwie anders Fehlerhafte systemdateien austauschen? oder gleich alle?



Edit:

SFC /scanall brachte auch nichts

Gruß
HammeL
Ostfriese mit Leib und Seele.

Besser ein Schritt in die richtige Richtung, als gar keine Antwort.

Das ist nur ein Spiel, ich schiesse nur auf Polygone; ausserdem habe ich nach einer Runde Schach auch nicht das verlangen, jemand anderen wegzuschubsen, oder?

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: