title image


Smiley Outlook mit WLAN-Router und T-DSL (T-Online)
Ich habe brav im Archiv geschaut und keine Lösung gefunden. Daher beschreibe ich hier einmal mein Problem.



Um E-Mails in Outlook abzurufen, muß ich die Adresse meines Routers im IExplorer eingeben und dort dann "mit Internet verbinden" anklicken. Anschließend kann ich meine E-Mails über das eingerichtete Konto bequem empfangen.



Da man bei der Konto-Einrichtung im Outlook jedoch keine Kennwörter eingibt, werden die Zugangsberechtigungen anscheinend über die im Router eingetragenen Daten überprüft. Bedeutet das, daß ich keine Chance habe die Mails eines Mitbenutzers (anderer Mitbenutzer und anderes Kennwort) im Outlook abzufragen?

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: