title image


Smiley Manchmal starke Schmerzen beim Essen von Reis u.ä.
Hallo,



seit einigen Jahren habe ich manchmal beim Essen von Reis, aber auch anderen Sachen, starke Schmerzen im Bereich der Speise-/Luftröhre. Man könnte meinen, etwas rutscht schlecht, aber das ist es nicht und trinken hilft auch Nichts. Wenn ich merke, dass die Schmerzen anfangen, esse ich am Besten keinen Bissen mehr, sonst wird es immer schlimmer. Ich versuche dann immer "künstlich aufzustoßen" (also schlucke Luft und stoße auf), aber es hilft nicht richtig. Ich habe irgendwie das Gefühl, es ist ein "Luftproblem". Wie als wäre Luft an einer falschen Stelle, denn es ist mir auch schon passiert, dass ich Luft aufgestoßen habe und die Schmerzen waren schlagartig weg. Oder kann es sein, dass Nahrung in die Luftröhre gerät und so weh tut? Auf jeden Fall war es schon manchmal recht schlimm, kaum zum Aushalten.



Es ist nicht sehr oft, bevorzugt bei Reis, und wird auch nicht schlimmer. Vor Kurzem hörte ich von meiner Mutter, dass sie das auch ab und zu hat.



Weiß jemand, was das sein könnte?



Matthias




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: