title image


Smiley Re: laptop->rückpro
Also 480 mbit/s (=60MB/sec) ist die theoretische Datenrate, die bekommt man nie zustande.

Eine Platte schafft ja so ca. 40+x MB/s. Also weniger als USB2. Durch die IDE-USB-Chips verringert sich die Datenrate meist noch einmal. Mein erstes USB2 Gehäuse brachte nicht mehr als 12 MB/s an einer 3.5 Zoll Platte. Mein jetziges schafft so 18-20 MB an einer 2.5 Zoll Platte,aber der limitierende Factor liegt an der Platte selbst. Das USBGehäuse von meinem Mitbewohner schafft so etwa 25MB/s mit 3.5 Zoll Platte, also auch nicht die volle Geschwindigkeit der Platte.



Also wenn du mit der Hälfte von 480MBit/s zufrieden bist, dann wäre ja alles ok.



Hersteller von USB-IDE Chipsätzen sind:

Genesys Logic (GL811E)

Cypress Semiconductors (CY7C68300A)

sowie

Myson Century



Wenns dich weiter interessiert gibts bei google darüber mehr infos.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: