title image


Smiley Es gibt DV-AVI Typ 1 und Typ 2
DV-AVIs sind die direkt von DV-CAM runterkopierten Dateien. Die Kamera speichert aber den Ton anders als das in AVIs üblich ist. So eine Datei direkt von DV-Cam kann man nicht wie AVIs demuxen. Speichert man sie unverändert in eine AVI, erhält man Typ 1, der weniger kompatibel ist. Typ 2 "kopiert" den Ton noch einmal wie in einer AVI üblich hinein. Dadurch wird zwar die Datei größer (da der Ton ja nun doppelt drin ist), aber die Kompatibilität steigt enorm. DV-AVI Typ 2 lässt sich wie jede andere AVI-Datei bearbeiten/demuxen etc.

"Seit er seinen neuen Computer hat, löst er alle Probleme, die er vorher nicht hatte!"

Schaut auch mal auf meiner Site zum Thema Videobearbeitung vorbei: videobasics.de. Dort findet ihr auch Links zu den meisten Programmen, Codecs, Spezifikationen, etc. über die ich hier im Videoforum schreibe.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: