title image


Smiley Re: RTL sendet gar nicht "LIVE"!!!!
Tag Andreas



Na, dann nenne ich sie mal angehende Kapitalisten. Denn in solchen Serien-Formaten (wie in der Musik) für junges Volk werden ja bewusst Trends gesetzt. Und diese Trends sind teuer und schnelllebig austauschbar. Und um diese zu finanzieren, benötigt man/frau die richtige Einstellung zum richtigen Umgang zum richtigen Geldverdiener und Geldvermehren. Bis sie aus ihren Illusionen erwachen, und merkten, einer Scheinwelt zum Opfer gefallen zu sein. Das nennt man dann Lehrgeld bezahlt zu haben, neben der verlorenen Zeit in Jahren messbar, die man für Unnützes wegschmiss.



Als Unterschicht mag ich nicht mal Menschen bezeichnen, die wenig finanzielle Mittel ihr Eigen nennen - überhaupt hinterlässt dieser Begriff einen säuerlichen Beigeschmack. Hat so was von "minderwertigem Dasein", von "überflüssigen Essern", und da sollten wir uns im deutschsprachigen Raum ein wenig zügeln, sei der Begriff auch ironisch gemeint. Der Grat zwischen Ironie und Zynik ist dabei ein schmaler. Aber erklär das mal einem Möchtegernintellektuellen Unterschichtler eines TV-Senders in hoher Führungsposition;-)



Gruß



Jörg










geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: