title image


Smiley Re: Kannste das mal genauer erklären???
Hallo



das sind Antriebe zum Verstellen von Rücken- b.z.w. Fußteilen bei Pflegebetten.

Es sind Gleichstrommotoren mit Getriebe die in einem Kunststoffgehäuse stecken und ein Zahnrad mit einem Gewindeloch antreiben in dem eine Gewindestange steckt. Die Gewindestange wird geführt, sodaß sie sich nicht drehen kann.

Meist sind auch noch Endschalter darin.

Ich habe so einen Motor für den Antrieb eines Dachfensters benutzt.



Oft sind bei den Geräten die Netzteile defekt oder die Betten werden wegen irgendwelchen neuen EU-Vorschriften entsorgt. Dann sind die Motoren über.



Evtl. mal einen Hausmeister von einem Alten- oder Pflegeheim fragen.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: