title image


Smiley Re: Antworten
Hallo Potter!

Ich will hier gar kein Kriegsbeil an der/ an die frische(n) Luft lassen, und ich gebe ja auch zu, dass ich etwas "daneben" in den Wald hinein gerufen habe!

Allerdings: Mir scheint Thunderbird kein Produkt zu sein, dass man nicht kritsieren kann oder darf.

Ganz im Gegenteil: Eigentlich sollten die Verantwortlichen sich über jede Form der Kritik freuen, egal ob ich mich nun 5 Minuten oder 5 Monate mit dem Programm auseinander gesetzt habe. Denn, wenn die Schwierigkeiten nicht benannt werden, dann werden sie auch nicht verbessert werden können. Und wenn alle sich einfach stumm abwenden - dann ist bald Ende im Ofen.

Odda?

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: