title image


Smiley Stimmt, Frau Merkel war auch in der SED bzw. FDJ.
Frau Merkel war ja auch aktiv in der FDJ und in der SED tätig, sonst hätte sie nicht die Eliteschule und das Elitestudium besuchen dürfen. Anders wie im Westen war es in der DDR üblich dass man nur mit sehr guten Beziehungen studieren durfte, und diese guten Beziehung hießt dann "Vater und Mutter sind teure SED-Partei-Soldaten".

Wenn diese nicht so war, dann hatte man nur eine Karriere als Handwerker und Fabrikarbeiter vor sich. Es gibt ja genügend Schauspieler udn Prominente welche deswegen in den Westen geflüchtet sind oder abgschoben wurden, z.B. Manfred Krug, Günther Grass, Nina Hagen, Jörg Berger.



Andere wurden sogar umgebracht:

http://www.ddr-diktatur.de/Texte/proj-sport1.htm



Noch ein Wort zu Merkel:

Als man Angela Merkel fragte was sie in der Nacht zum Mauerfall so machten, sagte sie: "Ich hörte davon im Radio und im Fernseh, ging aber dann mit meiner Freundin erstmal in die Sauna und wartet ab wie es sich entwickelte. "



Auf die Frage warum sie zur CDU gegangen ist sagte sei:

"Zuerst schaute ich mir die SPD an, aber bei der CDU gefiel es mir besser, dort wurde ich offener und ohne Vorurteile empfangen."



Beide Ausssagen lassen ich jetzt mal unkommentiert so stehen....

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: