title image


Smiley Re: Hau ruhig drauf, macht mir nicht. .........trotzdem, seit es Internet
und die Grünen und Greenpaece gibt, ist sowieso alles anders geworden.

Auf jeder Seite wird das publiziert und auch da gibt es keine einstimmige Aussage,

auf der anderen Seite hat dann einer vom anderen abgeschrieben.



Wir haben schon seit über 60 Jahren Katzen, und schon meine Mutter sagte es,

(die dieses Jahr 110 Jahre alt geworden wäre) die Faustregel ist,

ein Hauskätzchen kann man mit 6 - 8 Wochen von der Mutter trennen.

Das war früher so, als wir noch einen Kaiser hatten, und es hat sich daran nichts geändert.

Die besten Katzen waren auch die sogenannten Mai-Katzen, also der Wurf aus dem Mai.

Meine Erfahrungen haben das auch bestätigt.



Eine junge Katze von 10 - 12 Wochen ist schon zu alt um von einer älteren als

"Baby" akzeptiert zu werden, die sehen drin schon eher eine Konkurrenz.



Ihr habt Eure Meinung, ich die Meine, und werde diese trotz

angedrohter Schläge nicht ändern *ganzbreitgrins*

Gruss BOB





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: