title image


Smiley Re: link inside
Unter Linux gibt's MM'ing auch:) (man mmap,munmap,msync). Der Geschwindigkeitsvorteil gegenüber API-Funktionen (read/write) liegt bei ca. Faktor 2. Wenn du portabel bleiben mußt, brauchst du wrapper-Klassen.



P.S. Wie würde man Funktionen für einen Editor realisieren, mit dem auch das Einfügen von Daten innerhalb einer größeren Datei (bis 20 MB) möglich sein soll?



Einfügen *innerhalb* der Datei ist nicht möglich, ohne die gesamte Datei zu laden.

Du könntest die Daten am Ende einfügen, und eine zusätzliche Indexdatei anlegen, die Positionen innerhalb der "Datendatei" verwaltet. Ähnlich wie bei einer Datenbank kommst du dann über ein Schlüssel/Indexpaar zu den Daten.

HTH,

BF



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: