title image


Smiley Re: laptop->rückpro
Hi,



Vermutung bzgl. der externen Festplatten: Festplatten mögen keine Erschütterungen, ob du sie jetzt mitsamt einem Midi-Tower oder nur in einem USB-Gehäuse fallen lässt (na ja, oder sagen wir im Auto transportierst) ändert nicht so viel. Sie sind halt einfach defektanfälliger, wenn sie viel transportiert werden...



Bzgl. Auflösung:

Natürlich kannst du dein Laptop mit zwei Auflösungen betreiben sofern die Grafikkarte das mitspielt, aber typischerweise schaltet man das Display während einer Präsentation auf die Auflösung des externen Gerätes (-> do you see what I see?). Bei einem Wechsel von 16:9 auf 4:3 oder umgekehrt ist das dann idR. mit schwarzen Streifen auf dem Notebook-Display verbunden, ändert aber nichts für das Ausgabegerät.


MfG
Rouven

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: