title image


Smiley Re: Frage zu Word97 und Updates von Microsoft
Hallo Désirée,

danke für Deinen sehr umfangreichen Beitrag.



Was den Glaube betrifft:



Ich glaube ausschließlich an Gott,

bin somit weder dem Menschen, noch daraus resultierend einer PC-Zeitschrift hörig/gläubig.



Ich beziehe mich bei meinen Beiträgen immer nur auf selbst erlebtes,

schreibe somit nix, nur weil ein Bekannter eines Bekannten und dessen Bekannter

was erzählt hat ...



Auch ich kann einige Tipps so mancher PC-Zeitschriften nicht wirklich nachvollziehen, oder sind im großen und ganzen für die Katz.

Andererseits bekommt man doch hin und wieder ein nützliches Tool,

oder Hinweise, welche man nicht wußte, oder schon wieder vergessen hat.



Ich hab das Problem, daß ich für viele Mitmenschen derjenige bin, der den Scheiß

welchen sie in ihrer grenzenlosen Dummheit am PC durchgeführt haben, wieder beseitigen soll/muß.



Somit sind mir auch die neuen Office-Programme sehr bekannt.

Die brauchen dann nämlich "Office 2000 oder 2003", obwohl sie selbst die Möglichkeiten von "Works" nicht annähernd nutzen würden.



Die "Neuerungen" sind für mich völlig umsonst, da sie mir absolut nix bringen.

Auch arbeite ich bewusst nicht mit "Outlook".



Für den Normalanwender sind diese "Neuigkeiten" dermaßen fern, da sie nicht

den blassesten Schimmer haben, was da überhaupt gemeint ist.



Für Büros mag das anders aussehen, aber wenn ich ehrlich bin, hat so manche

Sekretärin ( und ich kenne einige Büroangestellte ) noch weniger Ahnung, als ich mit meinem nur bescheidenden Wissen.



Aber lassen wir das, vielleicht kannst Du "Matty3" weiterhelfen?

Da treten einige Probleme mit den Service-Packs auf.



Tut mir Leid wenn ich Dein "Männerbild" negativ bestätigen sollte - aber ich schreibe niemand etwas vor.


Viele Grüße - Georg



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: