title image


Smiley Re: Wie schaffe ich es (li und mouseover)
Hallo atmosfear,



> Ich weiss nämlich nicht, was das margin und padding des li's damit zu tun hat, dass

> die Darstellung im IE von Firefox abweicht.



Je nach verwendetem Browser werden HTML-Elemnte bei gleichem Doctype doch

unterschiedlich dargestellt. Besonders bei Listen sind Unterschiede in verschiedenen

Browser merkbar. Während in einem Browser ein margin-left die Liste (ul oder ol)

bereits an den Rand des HTML-Dokumentes setzt, muss in einem anderen Browser das

padding-left auf Null gesetzt werden. Gleiches trifft auch auf die Kindelemente (li) zu.



> Dies ist das einzige Tag in meiner gesamten CSS Datei das ein margin und padding

> beinhaltet, für was also mit deinem kleinen Codestück das margin und padding für

> alle tags auf 0 setzen?



Wie gesagt, HTML-Elemente werden von Browsern bei gleichem Doctype doch

unterschiedlich dargestellt. Dadurch, dass erstmal alle element-eigenen margin und

padding auf Null gesetzt werden, muss zwar ein gewünschter Wert wieder

dranformatiert werden, die unterschiedliche Darstellung in den verschiedenen

Browsern wird dadurch aber unterbunden.



Auch wenn, wie Du selbst schreibst, nur an wenigen HTML-Elementen ein margin

und/oder padding dranformatiert wurde, schließt das nicht aus, dass andere HTML-

Elemente nicht doch unterschiedlich dargestellt werden. können Das trifft also auf

alle HTML-Elemente zu, die ein element-eigenes margin und/oder padding haben: html,

body, h1 bis h6, p, ul, ol, li, dl, dd, dt, blockquote, q, form, fieldset, input, usw.



Durch die Nullung aller element-eigenen margin/padding kannst Du ein fast

identisches Aussehen in allen CSS-fähigen Browsern erreichen.



mfg Achim

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: