title image


Smiley Dateien aus dem Internet-Cache kopieren
Hallo,



>Und wie bekommt man Flasch Filme mit anderen Browsern gespeichtert?



Ja, auch bei anderen Browsern gibt es den Pseudo-URL "about:cache", den du einfach in die Adresszeile eingeben kannst. Dann siehst du die ganzen zwischengespeicherten Dateien, aber der Zugriff darauf ist mühsam.



Aber: Für den Zugriff auf diesen Cache ist der IE einfach ideal, eben weil er so gut mit dem Betriebssystem verwoben ist. (Alle anderen Browser müssen ja ihren Cache auf dem normalen Dateisystem aufbauen.) Falls das Ganze auf Windows stattfindet, dann nimm dafür einfach mal den IE. Lösche vorher den Cache (Extras - Internetoptionen - Temporäre Dateien löschen), dann surfe zu der betr. Site sieh dir diesen Film an.



Dann einfach Rechte Maustaste auf "Start", X eingeben - woraufhin sich der Win-Explorer in "Deinen" Einstellungen auf dem Ordner "Startmenü" öffnet. Dort ein paar Ordner weiter oben findest du "Lokale Einstellungen", darin den Ordner "Temporary Internet Files". Deren Liste kannst du nun wunderbar sortieren, nach weit mehr Eigenschaften als andere Ordner-Inhalte - z.B. auch nach letztem Zugriff. Und das schönste ist: Die Dateien haben ihre originalen Dateinamen!



Ich denke mal, dies ist einer der Punkte, wo der IE mit seiner Integration in Windows einen echten Vorteil hat.



Schönen Gruß,

Karsten

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: