title image


Smiley Re: Netzwerk langsamer nach Umstieg auf Switch ?
Also der Hub ist meines Wissens nur ein verstärker.. Also wird alles was an irgendeinem "Eingang" reinkommt an Alle "Ausgänge" weitergeleitet Da gibt es allerdings keine großartigen Verzögerungen..



Der Switch muss ja z.B. Mindestens die Adresse haben damit er weis an welchem Ausgang die weitergeleitet wird. Es gibt verscheidene Möglichkeiten dies zu machen.. Frag mich jetzt bitte nicht wie :o)



Deshalb kann es dort schon mal ein wenig langsamer werden. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen dass sich das extrem bemerkbar macht. Die meisten Switch werden warscheinlich nur warten bis die Adresse da ist und sofort weiterleiten. Die Adresse ist ja meistens am Anfang der Pakete und sollten keine großartigen Probleme machen.



Der ander Vorteil den ein Switch gegenüber einem Hub hat ist das bei n-way-Switchen z.B. mehrere PCs die komplette Bandbreite benutzen können und durch das "durchswitchen" auf nur (meistens) einen Port auch noch Kollisonen veringert werden.



Ein Hub kann das natürlich nicht, und wenn ein PC die volle Bandbreite benötigt ist der HUB "zu"

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: