title image


Smiley Re: Die Grenzen von Access
Du hast im Prinzip Recht. Nur, die zerstörten Datenbanken, die Access im Laufe der verwendeten 13 Jahre gezeigt hat, hätte ichs vorher nur geahnt, hätte ich nicht unser Firmenprogramm darüber programmiert. Das ist einfach zu unstabil. Daß es für verschiedene Anwendungen, diverse Programme gibt, klar. Ich habe aber einige Grenzen bzw. Fehler gefunden innerhalb Access, die verwunderlich sind, wie z.B. größere Textmengen einzubinden.

Daß aber das eine oder andere Mal die Datenbank unwiederherstellbar zerstört ist, sodaß man nicht mal mehr auf alte Daten zurückgreifen kann, sondern nur mehr auf Sicherungen, das ist inakzeptabel.



Ich weiß nur, daß mein Sohn schon seit Jahren mich bedrängt auf ein einfacheres, aber sichereres System umzusteigen. Nur, das ist nach so vielen Jahren der Anpassung für mich nicht akzeptabel. Also bleibe ich dabei und sichere fleißig.



Grüße

Margit
--- Grüße Margit **schwach in Vba** Version Acess 2002

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: