title image


Smiley Re: Wohnungskauf?
>>..Miete ist m.E. immer verlorenes Geld.

>>>..und ebenso der Kreditzins, den ich bei Kauf-auf-Pump an die Bank zahle.

Allerdings ist bei der momentanen Tiefzinsphase die Kombination Kreditzins und Tilgung (2%) nicht unbedingt teurer als der Mietzins. Somit trage ich bei (leicht erhöhten Gesamtkosten) immer etwas ab. Ist vielleicht auch eine philosophische Frage.

Man kann einfach keine generelle Empfehlung geben. Was passiert wenn man eine Wohnung kauft und man bekommt nur Spinner als Nachbarn....

Andererseits werde ich vielleicht meine (dann bezahlte grosse) Wohnung bei "Renteneintritt" verkaufen um dann meine Rente mit den Zinseinnahmen des erlösten Kapitals aufzustocken oder eine kleinere Wohnung zu bezahlen.






geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: