title image


Smiley Re: Ist wie mit den Frauen, (übrigens bei fast allen Programmen) sehen
>>Weisst Du, was bei einem Update nicht alles übertragen wird ?.

Sicher bist Du in keinem Fall.<<



Da hast du Recht, ist reine Vertrauenssache. Es ist für mich aber ein Unterschied, ob ich darauf vertraue, dass die Firma H+BEDV Datentechnik GmbH (AntiVir) evtl. übertragene Daten nicht veräußert und/oder zu unlauteren Zwecken nutzt, oder ob ich den Konzern Skoda Dateien auf meinem PC ausführen lasse. Mit kostenloser Software kann ein Unternehmen nur drei Ziele verfolgen: Kunden binden, Werbung betreiben und/oder Daten sammeln. Skoda will Autos verkaufen, H+BEDV will, dass man sich die Premium-Version kauft. Ist in meinen Augen schon ein Unterschied.



Bei den Frauen ist es ähnlich: Ist sie an mir interessiert, oder steht sie mehr auf meine Kreditkarte? Reine Vertrauenssache... ;-)
MfG
Martin
--
„... denn als Privatanwender möchte ich [...] keinen FTP-Server betreiben, erst recht keinen FTP, wo ich der einzige bin, der keinen Account hat!“

(Volker Birk, auf einem Chaosseminar zum Thema Windows-Sicherheit)


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: