title image


Smiley Re: Nun Spass beiseite, kommen wir zu ernsten Themen....
> in der Systemsteuerung -> Software -> Windowskomponeneten hinzufügen ist er in meiner XP-Home nicht enthalten.



Ich benutze Home nicht - das ist kein Betriebssystem für Netzwerker. Aber ich versuchs mal. Siehe Bild. Müsste bei Home auch dabei sein (hoffe ich jedenfalls).



> - die Drucker: HP designjet 800 (Plotter) und HP Laserjet 1200



Die Dinger müssen gehen - sind alles "echte" Drucker (haben eine saubere Druckersprache -> PCL, HP-GL/2)

Die Treiber gibts bei HP zum Download und die gehen auch. Hab die Dinger selbst im Netz - keine Probleme.



> - ich kann mich dunkel erinnern, dass die Druckerinstallation i, Netz sehr einfach von einem PC auf den anderen übertragbar war,

> aber wie kann ich mich nicht mehr ganz erinnern.



Das geht nur bei der Windows-Freigabe und nicht über diese Printerports.



Wie kannst Du das testen?



Mit dem lpr-Befehl in der Eingabeaufforderung.



lpr -S IP -P Druckerwarteschlange datei.txt



z.Bsp.



lpr -S 192.168.10.100 -P druck1 schnuffi.txt



Dabei ist die IP die IP des Printservers, die Warteschlange kannst Du Dir ausdenken, die wird meist von den Geräten nicht ausgewertet, die höhren auf alles (im Zweifelsfall Handbuch konsultieren, denn das muss nicht sein) und die datei.txt ist eine stinknormale Textdatei (wegen mir die boot.ini oder sonst was).



Wenn er dann losdruckt, weisst Du folgende beide Sachen:



- das der Printserver LPR/LPD spricht

- und das die Kommunikation klappt



Klappts nicht -> Proooooblem!



Der Rest bei "es klappt" ist nur die Einrichtung des LPR-Printerports - ist ein bisschen tricki, da MS die Bezeichnungen blöd gewählt hat. Aber dann kannst Du ja noch mal fragen.



Michael










--
Danke im voraus! - Bitte, verehrte Hilfesuchende, bedankt euch NACH erfolgter Hilfe mit einem kurzem Statement, ob der Tipp auch geholfen hat. Keiner weiß sonst, ob der Tipp "gewirkt" hat und es ist auch unhöflich, sich DANACH nicht zu bedanken.
Daher ist die Floskel "Danke im voraus!" auch völlig überflüssig.
--

geschrieben von

Anhang
Bild 10384 zu Artikel 500583

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: